Samstag, 2. August 2014

[Blogparade] my favorite... order to apply make-up




Heute möchte ich bei der Aktion von Lena mitmachen. Sie möchte nämlich die Reihenfolge der Beauty-Produkte wissen, die bei uns zum Einsatz kommen. Sehr interessantes Thema, oder?
Und so gehe ich beim Schminken vor:


1. Primer (optional)

Primer verwende ich aufgrund der vielen Silikone eigentlich nur zu besonderen Anlässen oder wenn ich finde, dass meine Haut besonders großporig aussieht.


2. Foundation

Dieses Produkt verwende ich fast jeden Tag. Um Fehlkäufe aufzubrauchen, mische ich meist mehrere Foundations oder BB Creams. Wenn ich Lust auf ein glowy Finish habe, mische ich noch etwas flüssigen Highlighter dazu.

3. Concealer

Concealer folgt bei mir nach der Foundation, da diese schon oft genug Rötungen und kleinere Unreinheiten überdeckt. Wenn nötig, conceale ich doch noch durchscheinende Pickelchen und meist müssen die Augenringe abgedeckt werden.

4. Konturprodukte

Hier kommt es darauf an, welches Produkt ich verwende. Zur Zeit benutze ich gerne den Maybelline Fit Me Stick in der zweitdunkelsten Farbton 315 Soft Honey, um meine Wangenknochen und eventuell Schläfen zu konturieren. Mit der Real Techniques Stippling Brush verblende ich die Kontur. Verwende ich Konturierpuder/Bronzer, kommt dieser erst nach dem Fixierpuder zum Einsatz.

5. Puder (optional)
    Mit Puder fixiere ich Foundation, Concealer und den Fit Me Stick, wenn meine Haut relativ ölig ist oder es besonders warm wird.
6. Augenbrauenprodukte

Hier kommt meist mein Augenbrauenstift zum Einsatz, nach Lust und Laune oder wenn es besonders natürlich rüberkommen soll, darf auch mal das Augenbrauenpuder ran. Am Schluss fixiere ich die Brauenprodukte mit einem Augenbrauengel.

7. Blush

Farbige Wangen dürfen natürlich nicht fehlen. Oft mache ich auch erst den Teint mit Rouge und Highlighter zuerst fertig und schminke die Brauen danach. Creme-Blushes verwende ich nur sehr selten und wenn doch, dann wird er noch vor dem Fixierpuder aufgeetragen, da sich flüssige/cremige Produkte mit Puderprodukten nicht so gut vertragen.

8. Highlighter (optional)
    Diesen verwende ich zur Zeit kaum. Warum, weiß ich eigentlich gar nicht. Schimmert das Blush, wird in der Regel gar kein Highlighter aufgetragen. Ansonsten darf gelegentlich etwas über die Wangenknochen und auf das Lippenherz.

9. Augenprodukte

Vor dem Lidschatten darf die Eyeshadow Base nicht fehlen. Lidstrich ziehe ich nur selten. Oft verwende ich einen Nude-farbenen Kajal auf der Wasserlinie und unter die Brauen kommt ein Eyebrow Lifter. Bevor die Mascara aufgetragen wird, forme ich die Wimpern mit einer beheizbaren Wimpernzange.

10. Lippenprodukte

Auf farbige Lippen kann ich nur selten verzichten. Wenn kein Lippenstift meinen Mund einfärben darf, dann meistens eine Lipcream. Bei sehr cremigen Lippenstifte wird die Lippenkontur vorher mit einem transparenten Lipliner nachgemalt, bei matten Lippenstift, die meist austrocknend wirken, kommt eine Lip Base zum Einsatz.

11. Fixierspray
Ganz am Ende wird das ganze Make-up mit einem Spray fixiert, aber auch nur sehr selten.

Das war also meine liebste Reihenfolge beim Schminken. Ich bin schon sehr gespannt, wie andere das machen! Habt ihr auch eine feste Reihenfolge oder tragt ihr euer Make-up immer ganz verschieden nach Lust und Laune auf?


P.S.: Vergesst nicht, euch für das Adventskalenderwichteln anzumelden! :)

Kommentare:

  1. Der Highlighter von Make Up Factory sieht ja hübsch aus! Und vielen Dank für deine Teilnahme! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. Da sind tolle Produkte dabei, die auf meiner Wunschliste stehen wie die Naked Basics, der Blush und den einen Real Techniques<3:)! Toller Post!
    Xx Melle

    AntwortenLöschen
  3. Cool, so mache ich das auch ;), einige deiner gezeigten Produkte benutze ich auch und ein paar andere will ich mir noch kaufen.

    AntwortenLöschen